• 7. April 2021

Art after Work digital

Art after Work digital

-Kostenlos-

Genießen Sie bei einem Kaltgetränk und Snacks auf dem heimischen Sofa eine digitale Kurzführung (via Zoom) mit Direktorin Christiane Heuwinkel zur Ausstellung »Hans Purrmann: Ein Leben in Farbe«, die mit sich mit 112 Gemälden dem langen Schaffen des Künstlers widmet, der trotz des großen Einflusses seines Lehrers und langjährigen Freundes Henri Matisse einen unverkennbar eigenen künstlerischen Ausdruck gefunden hat.

Anmeldung unter anmeldung@kunstforum-hermann-stenner.de oder 0521 800660-0.

Foto: Flyer / Kunstforum Hermann Stenner gGmbH

auch interessant

Klosterfestival 2024 findet vom 5. bis 28. Juli statt

Klosterfestival 2024 findet vom 5. bis 28. Juli statt

Lokal verankert, zugleich weltoffen, Genres und Grenzen überschreitend, ist das Klosterfestival in den zurückliegenden Jahren zu…
Ausstellungswechsel im Museum Peter August Böckstiegel

Ausstellungswechsel im Museum Peter August Böckstiegel

Ab heute, 27.05.2024, startet das Museum Peter August Böckstiegel in eine zweiwöchige Umbauphase, in der die…
Gemeinnütziger Kunstverkauf: Künstlerische Vielfalt für einen guten Zweck

Gemeinnütziger Kunstverkauf: Künstlerische Vielfalt für einen guten Zweck

Der gemeinnützige Bielefelder Verein Karmaleons e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehrenamtliches Engagement und soziale…