• 3. Juni 2021

DAV Gebäudereinigung aus Bielefeld tritt Sponsoring-Konzept der OWL ARENA bei

Bielefelder Traditionsunternehmen setzt weiteres Signal aus heimischer Wirtschaft.

HalleWestfalen. Die DAV Gebäudereinigung Ludwig Davidsohn GmbH & Co. tritt dem Sponsoring-Konzept der OWL ARENA bei und setzt damit ein weiteres Signal aus der regionalen Wirtschaft zur Verbundenheit mit der Eventarena in der Lindenstadt. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Bielefeld bietet sämtliche Sparten der klassischen Gebäudereinigung und des infrastrukturellen Facility Managements an und unterstützt mit ihrem Engagement fortan auch die ostwestfälische Veranstaltungsstätte. „Die Beteiligung der DAV Gebäudereinigung ist für uns ein weiteres eindeutiges Bekenntnis für unseren Standort“, sagt Geschäftsführer Ralf Weber (OWL Sport & Event GmbH & Co. KG). „Nach der Umbenennung im Januar des vergangenen Jahres haben wir nur positive Resonanz von sämtlichen Partnern und Sponsoren erhalten. Sie alle haben ihre außerordentliche Identifikation zu der Region Ostwestfalen-Lippe betont und einmal mehr ihre Verbundenheit zur OWL ARENA zum Ausdruck gebracht.“

„Als einer der führenden regionalen Gebäudedienstleister in dritter Generation freuen wir uns, offizieller Partner der OWL Arena und damit Unterstützer für Spitzensport und Kultur als zentralen Anker der ostwestfälischen Wirtschaft zu sein“, erklärt Oliver Davidsohn, Geschäftsführer der DAV Gebäudereinigung Ludwig Davidsohn GmbH & Co KG. Für das standortverbundene Familienunternehmen ist die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft sowie Beiträge für mehr Lebensqualität seit Jahrzehnten selbstverständlich. „Und es ist eine tolle Möglichkeit, dass wir uns, wie viele andere Unternehmen der Region, in das Sponsoring-Konzept der OWL Arena mit einbringen werden“, so Davidsohn weiter. Auch Ralf Weber zeigt sich über die Beteiligung des 15. wirtschaftlichen Partners an der ostwestfälischen Eventarena erfreut: „Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der DAV Gebäudereinigung ein weiteres Traditionsunternehmen aus Ostwestfalen gewinnen konnten. Das ist ein starkes Zeichen für unsere Veranstaltungsstätte und die Region. Dieses positive Signal wollen wir aufnehmen, um noch einen weiteren Partner für unseren neuen Weg und unser Sponsoring-Konzept zu begeistern.”

Hinter der Umbenennung der Veranstaltungsarena steht eine neue Konzeption, in die bis zu 16 namhafte Sponsoren aus der Region Ostwestfalen-Lippe eingebunden werden. Neben der DAV Gebäudereinigung Ludwig Davidsohn GmbH & Co sind bislang 14 weitere partnerschaftliche Vertragsbeziehungen mit folgenden Unternehmen vereinbart worden: DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA, August Storck KG, Beresa OWL GmbH & Co. KG, DMG MORI AG, Gauselmann AG, Gehring-Bunte Getränke-Industrie & GmbH & Co. KG, heristo AG, Hörmann KG Verkaufsgesellschaft, Johannes Lübbering GmbH, Nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Porta Holding GmbH & Co. KG, Schüco International KG, Wortmann AG und der Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG.

auch interessant

Karsten Wulf: “Plötzlich wollten uns alle”

Karsten Wulf: “Plötzlich wollten uns alle”

Karsten Wulf gibt in seinem Buch einen persönlichen Einblick in seine unternehmerische Reise, angefangen von der…
Anmeldephase für Stadtwerke run & roll City

Anmeldephase für Stadtwerke run & roll City

Sportlerinnen und Sportler erobern am 8. September 2024 die Straßen rund um Bielefelds Altstadt Die Bielefelder…
Musikbox- und Straßenkreuzer-Festival

Musikbox- und Straßenkreuzer-Festival

Musikbox- und Straßenkreuzer-Festival in der Ostwestfalenhalle Kaunitz am 25. & 26.Mai 2024! Am 25. & 26.…