• 27. Januar 2022

Jam Session – Offene Jazz-Bühne

Jam Session – Offene Jazz-Bühne

Der Jazzverein gibt allen Jazzmusiker*innen und solchen, die es werden wollen, Gelegenheit, einmal im Monat unter der Leitung von Rolf Denecke (Bass) zu einer Jam Session zusammenzukommen. Was gespielt wird, bestimmen die Mitwirkenden selbst. Man darf auch nur zuhören, während auf der Bühne gejazzt wird.

Mi., 02.02.2022, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr, Eintritt frei, Saal des Kulturzentrum Schlachthof (2G+)

Die Musiker*innen, die mitspielen möchten, melden sich unter jamsession@jazzvereinkassel.de mit dem Betreff „Jam Session“ + Datum an, da gemäß den Coronaschutzmaßnahmen nur eine begrenzte Anzahl an Personen auf der Bühne Platz findet!  
Veranstalter: Förderverein Kasseler Jazzmusik in Kooperation mit dem Schlachthof Kassel 
Ansprechpartner: Rolf Denecke

Foto: Schlachthof Kassel/Birgit M.

auch interessant

Aufgewacht aus dem Winterschlaf – musikalische Power mit Bravo Hits 124

Aufgewacht aus dem Winterschlaf – musikalische Power mit Bravo Hits 124

Das musikalische Jahr 2024 wird mit der Bravo Hits 124 gestartet. Teddy Swims verliert mit „Lose…
Richie Arndt & Gregor Hilden Duo im Bielefelder JazzClub

Richie Arndt & Gregor Hilden Duo im Bielefelder JazzClub

Bielefelder JazzClub: 11.8.2023, 20:30 Uhr Richie Arndt & Gregor Hilden Duo. Was kann entstehen, wenn zwei…
Dazzling Dance Disco Party in der Burgscheune in Horn

Dazzling Dance Disco Party in der Burgscheune in Horn

Daz Tanzbein schwingen? Daz beste aus der musikalischen Dancefloor-Szene genießen? Und zwar von den 80ern bis…