• 10. März 2022

Berufspraxis statt Hörsaal: IHKs bieten Live-Talk aus Disco an

Am 14. März 2022 bieten die IHKs Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold ab 18:00 Uhr einen Live-Talk für Studienzweifler an.

Das Format wird live aus dem Brücks, einer Osnabrücker Disco, übertragen. Zudem gibt es die Möglichkeit vor Ort dabei zu sein und sich im Nachgang auszutauschen. „Wir wollen potentielle Berufseinsteiger dort abholen, wo sie sind. Dazu gehören die Social-Media-Kanäle und reale Treffpunkte wie Kneipen und Discos“, so Lisa-Marie Klein, Projektkoordinatorin der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim.

Seit Mitte letzten Jahres veranstalten die drei IHKs Ausbildungs-Live-Talks über ihre Social-Media-Kanäle. Dabei haben Unternehmen aus den drei Regionen die Gelegenheit, sich und ihr Ausbildungsangebot zu präsentieren und so insbesondere Schüler und Studenten auf sich aufmerksam zu machen. „Unsere Live-Talks werden stark nachgefragt. Wir konnten in bisher sieben Talks mehr als 2.500 Zuschauerinnen und Zuschauer erreichen“, so Stephanie Wiedey, Projektleiterin bei der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld.

Schwerpunkte des Live-Talks werden Studienzweifel und Studienabbruch sein. „Wir werden vor Ort Studienaussteiger zu Wort kommen lassen und vor allem aber Mut machen, in dem wir neue Wege für das persönliche und berufliche Vorankommen aufzeigen. All das in einem lockeren Ambiente“ beschreibt Projektleiter Sebastian Prange von der der IHK Lippe zu Detmold das Vorhaben der drei IHKs.

Erstmals ist auch die Zentrale Studienberatung der Universität und Hochschule Osnabrück dabei, um über die Option des Studiengangwechsels zu informieren.

Auch beim aktuellen Live-Talk können wieder alle Zuschauerinnen und Zuschauer aktiv werden und Fragen stellen. Entweder vor Ort im Brücks oder live auf dem Instagram-Account, Youtube-Kanal oder Facebook-Kanal der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Ansprechpartnerin bei der IHK Ostwestfalen: Stephanie Wiedey, Tel.: 0521 554-143, Fax: 554-5143, E-Mail: s.wiedey@ostwestfalen.ihk.de.

auch interessant

Anmeldephase für Stadtwerke run & roll City

Anmeldephase für Stadtwerke run & roll City

Sportlerinnen und Sportler erobern am 8. September 2024 die Straßen rund um Bielefelds Altstadt Die Bielefelder…
Gemeinnütziger Kunstverkauf: Künstlerische Vielfalt für einen guten Zweck

Gemeinnütziger Kunstverkauf: Künstlerische Vielfalt für einen guten Zweck

Der gemeinnützige Bielefelder Verein Karmaleons e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehrenamtliches Engagement und soziale…
Bayrische Tradition trifft auf ausgelassene Party

Bayrische Tradition trifft auf ausgelassene Party

23. Haller Oktoberfest im OWL EVENT CENTER Mass-Bier, Brezn und Haxn und die „heavy Volxxmusik“ der…