• 6. April 2022

Endlich: PaKa-Cup verbindet wieder Paderborn und Kassel

Endlich wieder ein Doppelstart für die Läuferinnen und Läufer aus der Region Nordhessen und Ostwestfalen. In diesem Jahr gibt es wieder den PaKa-Cup live. Die beiden Großveranstaltungen Paderborner Osterlauf (16. April) und Kassel Marathon (2. Oktober) bringen mit dem gemeinsamen Cup die Teilnehmenden in vier Wertungen zusammen.
Den Auftakt macht am Ostersamstag der vom SC Grün-Weiß Paderborn veranstaltete 74. Paderborner Osterlauf. Beim ältesten deutschen Straßenlauf kann man sich im Rahmen des PaKa-Cup zwischen dem Hotel Vivendi 10 km-Lauf und dem Laufladen Endspurt-Halbmarathon entscheiden.

Beim Kassel Marathon stehen dann am 2. Oktober Halbmarathon und Marathon auf dem Programm.
Folgende Wertungen (Männer und Frauen) werden angeboten: Paderborn 10 km/Kassel Halbmarathon, Paderborn Halbmarathon/Kassel Halbmarathon, Paderborn 10 km/Kassel Marathon und Paderborn Halbmarathon/Kassel Marathon. Eine gesonderte Anmeldung für den Cup ist nicht erforderlich, alle Starter, die sich für die beiden Läufe angemeldet haben, kommen automatisch in die Wertung. Die Siegerehrung findet wieder als eigene Veranstaltung im Herbst nach dem Kassel Marathon statt.

Über 5.000 Läuferinnen und Läufer haben sich bereits für den Osterlauf registriert. “Damit liegen wir in dem Bereich, den wir uns vorgenommen haben”, erläutert Osterlauf-Organisationsleiter Christian Stork, “wir haben uns 5.000 bis 6.000 Teilnehmende als Ziel gesetzt.” Unter den derzeitigen Rahmenbedingungen ist das eine tolle Resonanz. “Unsere Veranstaltungen pflegen seit vielen Jahren eine sehr gute und angenehme Zusammenarbeit und Freundschaft in vielen Bereichen, der PaKa-Cup ist dabei ein besonders erfolgreiches und verbindendes Element”, so Stork.

Der organisatorische Aufwand ist in diesem Jahr deutlich höher. Beim Osterlauf gilt die 2G-Regel (geimpft, genesen), ansonsten gibt es keine Beschränkungen. Christian Stork: “Wir haben den Zugangsbereich auf dem Maspernplatz deutlich erweitert, dort erhält man vor dem Start im Check In-Bereich das Zugangsbändchen.” Aber natürlich ist Veranstalter SC Grün-Weiß Paderborn glücklich darüber, dass der Osterlauf nach der Corona-Zwangspause wieder als Präsenzveranstaltung stattfindet.

“Auch wir setzen die Tradition des PaKa-Cups bei uns in Kassel gerne fort, nachdem wir ihn zuletzt wegen Corona nicht durchführen konnten”, sagt Kassel Marathon-Geschäftsführer Michael Aufenanger, “es werden bestimmt wie immer viele Nordhessen in Paderborn dabei sein. Der Osterlauf ist auch hier sehr beliebt und ein schöner Auftakt für unsere gemeinsame Wertung.”

auch interessant

WDR 4 Disco 44 – Die Party zum Tanzen

WDR 4 Disco 44 – Die Party zum Tanzen

Premiere in Bad Driburg! Zum ersten Mal kommt WDR 4 mit seinem beliebten Partyformat in die…
Marco Kutscher siegt im Großen Preis von OWL

Marco Kutscher siegt im Großen Preis von OWL

Paderborn. Als Highlight des internationalen Reitturniers in Paderborn lieferte der Große Preis von OWL präsentiert von…
Besichtigung: Kaffeerösterei

Besichtigung: Kaffeerösterei

Brakel. Der VHS-Zweckverband bietet am Freitag, 22. September in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr…