• 15. August 2022

Die „Offenen Ateliers in Lippe “ 9. September bis 23. September 2022

Die „Offenen Ateliers in Lippe “  9. September bis 23. September 2022

Trotz der anhaltenden Corona Pandemie haben sich zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sowie Ateliergemeinschaften aus der Region für die Teilnahme an den Offenen Ateliers beworben. „Es ist sehr schön, dass neben „Wiederholungstätern“ auch Ersttäter unter den vielen Bewerbungen waren “.

Unter dem beliebten Leitsatz „Kunst trotz(t) Corona“ hoffen wir als Veranstalter auf ein großes Interesse auch in der Bevölkerung und wünschen den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Offenen Ateliers viele Besucher, die ihre Ateliers oder Werkstätten am 1. und 2. Oktober 2022 von 12.00 bis 18.00 Uhr öffnen. Für viele Gäste ist dieser Atelierbesuch ein emotionales Erlebnis aus unmittelbarer Nähe Kunstschaffenden über die Schulter schauen zu können und Atelieratmosphäre und Arbeitsprozesse hautnah miterleben zu dürfen. Einen Überblick über die Ateliers gibt der Katalog, der bei allen Tourist- Informationen in Lippe sowie beim Landesverband Lippe zu erhalten ist.

Die Sparkasse Lemgo unterstützt das Projekt, an dem auch in diesem krisengeschüttelten Jahr mehr als 60 Künstlerinnen und Künstler aus Lippe beteiligt sind. Wir freuen uns sehr über diese positive Resonanz so Vera Scheef von der Kulturagentur des Landesverbandes Lippe, die das Projekt betreut.

In malerischen, zeichnerischen, fotografischen Arbeiten aber auch bildhauerischen Positionen nähern sich Künstlerinnen und Künstler aktuellen Themen der Gesellschaft.
Natur und der Mensch sind immer wieder Sujets, die künstlerisch aufgegriffen werden.

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind ewig Suchende und dankbar Empfangende. Auch wenn das Reisen, auch Studienreisen und Ausstellungsbesuche in den letzten zwei Jahren durch die Pandemie erschwert worden sind, sind viele Kunstschaffende aufgebrochen neue Eindrücke zu sammeln, den Blick zu schärfen und in Ton, Tusche, Bleistift, Aquarell, Öl, Acryl wunderbare Werke zu entwickeln. Die Werke bewegen sich in einem Kräftespiel der Farben und Formen, zeigen geometrische und kubistische Tendenzen oder Gegenstände scheinen sich in abstrakte Farb- und Formgebilde aufzulösen. Papier- und plastische Arbeiten bereichern das Spektrum.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie die Ausstellung und Werkstätten der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler und erleben Sie so die Vielfalt und Kreativität in einer Region, die zeitgenössische Kunstpositionen in einer ungeahnten Bandbreite vorstellt.

Am Freitag, den 9. September 2022, wird die Ausstellung als Vorschau zu den Offenen Ateliers offiziell im Sitzungssaal von Schloss Brake ab 18.00 Uhr eröffnet werden. Die Ausstellung kann am 9. September 2022 nach der Eröffnung im Schloss Brake bis 20.00 Uhr besucht werden.
Bitte halten Sie sich an die aktuellen Corona Schutzbestimmungen des Landes NRW.

Infos Ausstellung als Vorschau zu den Offenen Ateliers
9. bis 23. September 2022 im Schloss Brake, Verwaltungsgebäude, Nordflügel, Eingang links
Öffnungszeiten
mo. – do. 8.00-12.00/12.30 -16.00 Uhr
fr. 8.00-13.00 Uhr, am Wochenende kann die Ausstellung nicht besucht werden.
Der Eintritt ist kostenlos.

Offene Ateliers in Lippe 1. + 2. Oktober 12.00 bis 18.00 Uhr
Kulturagentur, Schlossstraße 11, 32657 Lemgo
Tel.: 05261/250264
Mail: v.scheef@landesverband-lippe.de

Foto: Collage und Ausschnitt aus Flyer / landesverband-lippe

auch interessant

Gemeinnütziger Kunstverkauf: Künstlerische Vielfalt für einen guten Zweck

Gemeinnütziger Kunstverkauf: Künstlerische Vielfalt für einen guten Zweck

Der gemeinnützige Bielefelder Verein Karmaleons e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehrenamtliches Engagement und soziale…
Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau

Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau

73 Unternehmen haben im letzten Jahr laut dem Statistischem Landesamt IT.NRW beim Amtsgericht Detmold einen Antrag…
Detmolder Verwaltung schließt zwischen Weihnachten und Neujahr

Detmolder Verwaltung schließt zwischen Weihnachten und Neujahr

Detmold. Die Stadt Detmold wird auch in diesem Jahr die Zeit „zwischen den Jahren“ nutzen, um…