• 25. August 2022

Fachtag zur Gestaltung von Unterricht in der digital-vernetzten Welt

Fachtag zur Gestaltung von Unterricht in der digital-vernetzten Welt

Am Dienstag, 13. September, findet von 8.30 bis 14.30 Uhr im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) der Fachtag „Gestaltung von Unterricht in der digital-vernetzten Welt – Selbstorganisiertem Lernen Raum geben“ statt.

Dabei stehen als Themenschwerpunkte u. a. personalisiertes Lernen, Blended Learning oder Lernmanagementsysteme im Mittelpunkt. Der Fachtag wird im Rahmen einer Kooperation zwischen dem HNF, der Fachberatung MINT und Medien der Bezirksregierung Detmold sowie dem Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School der Universität Paderborn veranstaltet. Er richtet sich an Gestalter von schulischer Bildung, wie z. B. Lehrer aller Schulformen, Universitätslehrende, Referendare, Seminarausbilder, Studierende, Elternvertretungen, Schulleitungen sowie weitere Entscheider und Technikbeauftragte in Schule und Verwaltung.

Das komplette Programm sowie eine Anmeldemöglichkeit sind unter https://plaz.uni-paderborn.de/service/veranstaltungskalender/plaz-veranstaltungen-im-ueberblick/fachtag-hnf zu finden. Zudem weisen die Veranstalter darauf hin, dass für die Veranstaltung die 2G-Regelung gilt. Entsprechende Nachweise werden im Eingangsbereich geprüft.

Inhaltlich eröffnet wird der Fachtag mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Bardo Herzig, Direktor der PLAZ-Professional School, zum Thema „Selbstreguliertes Lernen und digitale Medien – oder: vom menschlichen zum maschinellen Lernen und umgekehrt?“. Anschließend kann aus einem reichhaltigen Angebot an Workshops frei gewählt werden. Diese setzen häufig auf praktische Anwendung der thematisierten Inhalte. Die Teilnehmer werden deshalb gebeten, Tablet, Smartphone oder Laptop mitzubringen.

Zum Abschluss der Veranstaltung haben die Teilnehmenden bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, den Tag in Form eines Get-togethers zu reflektieren und sich auszutauschen.

auch interessant

Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau

Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau

73 Unternehmen haben im letzten Jahr laut dem Statistischem Landesamt IT.NRW beim Amtsgericht Detmold einen Antrag…
August-Hermann-Francke Kita ist jetzt Literaturkita

August-Hermann-Francke Kita ist jetzt Literaturkita

Detmold. Die August-Hermann-Francke Kita in der Richthofenstraße hat kürzlich die Zertifizierung als Literaturkita erhalten. Durch Kooperationen…
Detmolder Verwaltung schließt zwischen Weihnachten und Neujahr

Detmolder Verwaltung schließt zwischen Weihnachten und Neujahr

Detmold. Die Stadt Detmold wird auch in diesem Jahr die Zeit „zwischen den Jahren“ nutzen, um…