• 9. August 2023

AHF-Gesamtschule eröffnet neues Schulgebäude

AHF-Gesamtschule eröffnet neues Schulgebäude

Detmold. „So wie du möchtest, dass man deine Sachen behandelt, so behandle alles, was du in diesem Gebäude findest.” mit diesen Worten eröffnete Ingo Krause, Schulleiter der August-Hermann-Francke Gesamtschule das neue Gesamtschulgebäude auf dem AHFCampus.

Dicht gedrängt standen die Schüler der 7. bis 10. Klasse der Gesamtschule am Montagmorgen vor dem Eingang des neuen Schulgebäudes. Peter Dück, Geschäftsführer des Christlichen Schulvereins, und Ingo Krause begannen die Eröffnungszeremonie mit einer Ansprache. Sie ermunterten die Schüler, sorgsam mit dem neuen Gebäude und der neuen Einrichtung umzugehen. „Wir hoffen, dass ihr Schüler in dem neuen Gebäude gut und viel für euer Leben lernen könnt”, so Peter Dück.

Anschließend schnitten Ingo Krause (Schulleiter), Peter Dück (Geschäftsführer des Schulvereins), Alfred Losing (2. Vorsitzender des Schulvereins), Daniel Krein (Bauleiter), Eugen Unruh (Architekt EPU), Andreas Neufeld (Bau- und Immobilienverwaltung des Schulvereins) und David Wiebe (1. Vorsitzender des Schulvereins) das rote Band vor dem Eingang der Gesamtschule durch. Danach durften die Schüler in ihre neuen Unterrichtsräume, um das neue Schuljahr zu beginnen.

Im April 2021 fand die Grundsteinlegung des Neubaus statt. Ganz nach Zeitplan können die rund 6.000 Quadratmeter Nutzfläche aufdrei Ebenen nun nach etwas mehr als zwei Jahren Bauzeit für den Unterricht genutzt werden.

Im Gebäude befinden sich neben Klassenräumen auch Fach- und Besprechungsräume sowie ein multifunktionales Forum mit 420 Sitzplätzen. Das Besondere am Neubau ist das sogenannte Cluster-Konzept: Jeder Jahrgangstufe steht ein wohnlich gestalteter Bereich zur Verfügung, in dem Klassenräume und eine Wohlfühlzone ineinander übergehen. Die bisher von der Gesamtschule genutzten Räume wurden vom August-Hermann-Francke Berufskolleg und der Schulsozialarbeit übernommen, die diesen Raum dringend benötigten. Die August-Hermann-Francke Gesamtschule bedankt sich vor allem bei den Nachbarn, die in dieser Zeit großes Verständnis für die Arbeiten gezeigt haben.

Ruhig wird es auf dem Campus in der Georgstraße aber noch lange nicht. Letzte Arbeiten müssen noch erledigt werden und weitere Baumaßnahmen auf dem Gelände stehen an, u.a. ein Multimillionen-Projekt für das AHF-Gymnasium.

Foto: Christlicher Schulverein Lippe e. V.

auch interessant

Besonderer Teamgeist trägt das Miteinander im Verein

Besonderer Teamgeist trägt das Miteinander im Verein

Inklusionsmannschaft des TuS Eichholz-Remmighausen e.V. trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Detmold ein. Detmold. Das…
Sieben Kostbarkeiten am Museumstag

Sieben Kostbarkeiten am Museumstag

Spannende Ausstellungen und eine Premiere bei freiem Eintritt zum internationalem Museumstag, am Sonntag, dem 19. Mai,…
Vortrag zur Hexenverfolgung

Vortrag zur Hexenverfolgung

Vortrag zur Hexenverfolgung am 13. Mai im Stadtarchiv. Detmold. Das Stadtarchiv Detmold bietet im Rahmen seiner…