• 14. November 2022

FLVW sucht Teilnehmer für Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport (FSJS) bietet einen optimalen Übergang zwischen der Schulzeit und der nächsten Phase – Studium oder Berufsausbildung. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ist anerkannte Einsatzstelle für das FSJS und sucht für das Jahr 2023/24 in den Abteilungen Fußballjugend und Leichtathletik Teilnehmer (m/w/d) für das FSJ.

Das Angebot richtet sich an sportlich interessierte junge Menschen bis 26, die in der sportlichen Jugendarbeit tätig werden wollen. Das Aufgabenfeld im SportCentrum Kaiserau und in der Geschäftsstelle ist vielfältig. Wer Interesse daran hat, hinter die Kulissen einer Sportorganisation zu blicken, kann seine Bewerbung bis zum 9. Dezember 2022 an die Geschäftsstelle des Verbandes richten.

Ausführliche Informationen rund um die Bewerbung sowie die vollständige Stellenausschreibung stehen auf der Internetseite des FLVW unter Verband/Stellenausschreibungen.

auch interessant

HSG Blomberg-Lippe strebt Sieg gegen Bad Wildungen Vipers an

HSG Blomberg-Lippe strebt Sieg gegen Bad Wildungen Vipers an

Blomberg. Die Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe sind heiß auf einen Sieg, nachdem der letzte Spieltag nicht…
SPORTTOTAL wird offizieller Streaming-Partner der 2. Frauen-Bundesliga

SPORTTOTAL wird offizieller Streaming-Partner der 2. Frauen-Bundesliga

Das Kölner Unternehmen SPORTTOTAL wird für die Spielzeiten 2023/2024 bis 2026/2027 neuer Streaming-Partner der 2. Frauen-Bundesliga.…
Strafverschärfung bei Gewaltvorkommnissen im Amateurfußball

Strafverschärfung bei Gewaltvorkommnissen im Amateurfußball

Fußballvereine, deren Spielerinnen oder Zuschauerinnen im Rahmen eines Spiels Gewalt anwenden, müssen zur neuen Saison mit…